Franz Anton / Jan Benzien

Leipziger Kanu-Club | C2M - Herren Canadier-Zweier

 Franz Anton   Jan Benzien 
     
23.10.1989 Geburtsdatum: 22.07.1982
Leipzig Wohnort: Leipzig
Sportfördergruppe der Sächsischen Polizei Beruf/Tätigkeit: Sportsoldat
     
1998 aktiv seit: 1991
SG Kanu Meißen Frühere Vereine: PC Wißmar
Sigrid Heinecke Erster Trainer: Walter Horn
     


Heimtrainer: Frithjof Bergner

Bisher größter gemeinsamer sportlicher Erfolg

2015 Weltmeister (Einzel) WM London (GBR)

Gefragt

Was macht für Dich die Faszination der Sportart Kanu-Slalom aus?
Franz: Ich darf sehr viele Länder bereisen, die Strecken sind immer unterschiedlich, dadurch hat man immer wieder neue Herausforderungen.
Jan: Es ist immer etwas Neues, jede Welle ist anders, Tore hängen immer an einer anderen Stelle, es wird nie langweilig.

Für welche anderen Sportarten kannst Du Dich begeistern?
Franz: Ich gehe gerne Rad fahren.
Jan: Turnen, Handball.

Wen würdest Du als Dein sportliches Vorbild bezeichnen?
Franz: Ein konkretes Vorbild habe ich nicht.
Jan: Meine Frau Mandy.

Wofür hättest Du gern mehr Zeit?
Franz: Urlaub.
Jan: Meine Familie.

Gemeinsame sportliche Erfolge

2017 Silber (Team) WM Pau (FRA)
2016 Bronze (Team) EM Liptovsky Mikulas (SVK)
2015 Silber (Team) WM London (GBR)
2015 Weltmeister (Einzel) WM London (GBR)
2015 Silber (Einzel) EM Markkleeberg (GER)
2013 Bronze (Team) EM Krakow (POL)

Im Internet

c1-antons.de
Franz Anton auf Facebook

www.JanBenzien.de

Aktuelle Bilder

Sponsoren & Partner

team kunststoff   nowutrans   reuschling
 

 
             

 

dkvlogo

bundeswehr   bundespolizei   sporthilfe